Penne all´arrabbiata

Penne all´arrabbiata

1 Kundenrezension(en)
Penne all´arrabbiata
  • Personen:
    4 Person(en)
  • Schwierigkeit:
    1
  • Zubereitungszeit:
    10 Minuten
  • Gesamtzeit:
    20 Minuten
  • Beliebtheit:
    gefällt 0 Person(en)

zurück zu den Rezepten

Rezeptinformationen

Ein herzhaft-pikantes Gericht für alle, die es scharf und aromatisch mögen. Sonnenverwöhnte Peperoni verleihen dieser Speise ihren unverwechselbaren Geschmack.

Zutaten

+ 2 EL natives Olivenöl
+ 1 gehackte Knoblauchzehe
+ 1 Chilischoten
+ geschälte und gehackte Tomaten, am besten aus der Dose
+ Petersilie
+ 2 EL grobes Salz
+ 320- 400 g glatte Penne-Pasta, z.B. von La Molisana

Anleitung

2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Wenn das Öl warm ist, eine geschnittene Knoblauchzehe und ein Stück Chili hinzufügen – je nach Geschmack.
Nach einer Minute die gehackten Tomaten mit ihrem Saft in die Pfanne geben. Mit Salz würzen und bei großer Hitze 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen lassen.

Wasser mit 2 EL grobem Salz kochen lassen. Wenn das Wasser kocht, die Pasta in den Topf geben. (Das Wasser muss die ganze Kochzeit lang kochen.) Nach ca. 7 bis 8 Minuten eine Penna kosten: Wenn sie „al dente“ ist, dann ist die Pasta fertig.

Dia Pasta in die Pfanne geben und noch 2 Minuten kochen lassen., in dem die Pasta und die Soße zusammen durchrührt. Gleich in den Teller geben, und klein-geschnittene Petersilie darüber geben.