Caputo Cuoco Farina 00 Pizza Chef

(22)

Caputo Cuoco Farina 00 Pizza Chef Pizzamehl Neapel

- Molino Caputo
Italiens Pizzerien schwören auf dieses Mehl aus der altehrwürdigen Familienmühle Caputo. Sein Geheimnis? Extra viel Gluten. Es entfaltet seine Wirkung während der Teig über Nacht ruht - für originale Pizza wie in Neapel.   Mehr erfahren
Verfügbar
2,49 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Menge 1 kg GP: 1 kg = 2,49 €
2,49 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Menge 1 kg GP: 1 kg = 2,49 € Nr.: 68057 Zutaten
  • Gratis Versand ab 25 Euro
  • Über 100.000 zufriedene Kunden
  • Liebevoll handverlesenes Sortiment
  • Foodscout Genuss-Garantie
Caputo Cuoco Farina 00 Pizza Chef
Caputo Cuoco Farina 00 Pizza Chef Auf den Wunschzettel Verfügbar
Verfügbar
2,49 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Menge 1 kg GP: 1 kg = 2,49 €
2,49 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Molino Caputo

Fragen Sie mal einen Pizzabäcker in Neapel, welches das beste Mehl ist! Er wird sagen, es ist das Mehl aus der altehrwürdigen Familienmühle von Antimo Caputo, die seit 1924 mitten in der quirligen Stadt steht!

Aus der Region Kampanien

Zum Erzeuger
Produktdetails
Zutaten
Produktdetails

Hier erfahren Sie mehr

Wer gern selbst Pizza zubereitet, sollte dieses original italienische Pizzamehl aus dem Herzen Neapels probieren. Die besten Pizzerien Italiens verwenden es seit Generationen und auch viele unserer Kunden sind einfach nur begeistert von den Eigenschaften dieses Pizzamehls.

Hier gehts zum Video


Ein Vergleich: Deutsches Weizenmehl hat oft einen Glutengehalt von nur sieben bis neun Prozent, dieses italienische Pizzamehl aber hat einen viel höheren Glutengehalt von 10-13 %.

Dieser hohe Glutengehalt ist ideal für das Zubereiten von Pizzateig! Warum? Gluten wird auch als Kleber-Eiweiß bezeichnet und sorgt dafür, dass der Teig super-elastisch und belastbar wird und später im Ofen gut aufgeht.

Damit das Gluten seine Wirkung entfalten kann, braucht der Pizzateig eine Ruhezeit über mehrere Stunden. Am besten bereiten Sie den Teig am Vorabend zu und lassen Ihn über Nacht ruhen, ganz so wie es bei den professionellen Pizzabäckern in Italien gang und gebe ist.
Also, legen Sie los und werden Sie zum Pizzabäcker! Mit diesem Mehl schafft jeder Hobby-Pizzaiolo die echte neapolitanische Pizza mit der dicken Kruste. Und noch ein Tipp: Ziehen Sie den fertigen Teig von Hand auseinander! Der Einsatz des Nudelholzes ist bei echten Pizzaioli verpönt, weil das Ausrollen die Teigstruktur so verändert, dass die Pizza beim Backen nicht mehr perfekt aufgehen kann!

PS: Das Caputo Cuoco Farina 00 Pizza Chef eignet sich natürlich auch vorzüglich zum Backen von Broten, Tortenböden und süßen Teilchen.

Der im Vergleich zum Caputo BLU etwas höhere Glutengehalt von 10-13% erfordert eine längere Ruhezeit des Teiges, macht den Teig beim Kneten aber besonders elastisch und belastbar. Mit der hohen Teigstabilität des Mehls ist eine lange Gehzeit jedoch kein Problem. Ein Ruhen über Nacht, wie es bei Pizzabäckern in Italien gang und gebe ist, gelingt so auch zu Hause. So schafft auch der Hobby-Pizzaiolo die echte neapolitanische Pizza mit der dicken Kruste.

Kampanien

Zur Region
Rheologische Eigenschaften (aus dem Datenblatt der Mulino Antimo Caputo):
Teigstabilität300 - 320
Elastizität13 - 15
Enzymaktivität300 -360
Zutaten

Nährwertangaben

je 100 g
Brennwert352 kcal / 1491 kj
Fett1.5 g
davon gesättige Fettsäuren0.3 g
Kohlenhydrate 70 g
davon Zucker1 g
Eiweiss13 g
Salz0.018 g
Ballaststoffe3 g

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer

Antimo Caputo S.r.l., Corso San Giovanni a Teduccio 55, I-80146 Napoli

Kundenbewertungen

(22)
Schreiben Sie eine Bewertung
Das beste Pizzamehl aus Neapel!

Von Werner Moser am 6. Mai 2012

Ich liebe es selber Pizza zu backen und habe schon allerlei Mehle aus Italien und Deutschland ausprobiert. Jetzt bin ich endlich angekommen, besser gehts einfach nicht. geniales Pizzamehl, Daumen hoch!

47 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Pizzamehl

Von Konrad Anneser am 26. Dezember 2012

Habe lange nach einem geeigneten Pizzamehl gesucht. Jetzt habe ich es gefunden. Der Rand ist schön aufgegangen, der Teig locker und nicht hart. Ich nehme kein anderes Mehl mehr

38 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Italienisches Feeling

Von Heinz klein am 6. November 2013

Schon bei den Vorbereitungen zum Pizzabacken kommt echtes italienisches Feeling bei diesem Caputo Farina Mehl auf...
Und dann erst beim Essen!!!

20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Einfach klasse

Von Barbara Kaffenberger am 30. September 2012

Und nicht nur für Pizza... Kuchen gelingt genauso gut

22 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Super Mehl

Von Ulrich Röder am 3. November 2013

Super Mehl für Pizza und Pasta.

12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Beste Pizza der Welt!!!

Von Jan Meier am 23. November 2014

Als der Astronaut Alexander Gerst kürzlich gefragt wurde, worauf er sich freue, wenn er auf die Erde zurückkommt sagte er, dass er sich ganz besonders auf eine gute Pizza freue...

Mit diesem Mehl gelingt die beste Pizza der Welt!!!

11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Spitzenmässig!

Von Nicolai Schubert am 10. Juli 2014

Dieses Mehl ist spitzenmässig! Immer wurde mein Pizza-Teig nicht richtig und ich wollte es schon aufgeben, Pizza selber zu backen, aber seit ich dieses Mehl von Caputo Farina nehme, klappt es plötzlich! - Selbstgebackene Pizza schmeckt soooo viel besser als gekaufte - sagt meine Familie!

11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Ich bin beruhigt...

Von Karola Walter am 11. März 2014

... nachdem ich Ihren Blog-Eintrag gelesen habe und kann auch wieder gerne Ihre Tomaten und andere Produkte aus Süditalien geniessen. Wie gut, dass Sie selbst vor Ort die Hersteller kennen und prüfen, wie die Anbaugebiete aussehen! Es wäre auch schade gewesen, dieses tolle Mehl nicht mehr benutzen zu können!

14 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Sehr zufrieden

Von A.-K.D. am 24. Juni 2012

Ich hatte zwei Versuche mit dem Mehl; der erste hat nicht so gut geklappt - wahrscheinlich nicht mit genug Liebe gebacken, aber dafür war ich beim zweiten Mal wirklich von der Konsistenz und Formbarkeit begeistert. Auch meine Mutter und mein Bruder, die von mir bekocht wurden, fanden den Teig sehr gut.

11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Pizza wie in Napoli

Von Matteo am 14. August 2014

Dieses Pizzamehl ergibt eine Teigkonsistenz, mit der man die Pizza nach napoletanischer Art (also in der Luft schwingen) formen kann. Der Teig dehnt sich gut und ist eher plastisch, als elastisch - geht also nicht wieder (ärgerlich) zurück.
Wenn man einen Ofen hat, der 350° C hergibt, und den Teig ganz dün und OHNE Rand formt, dann springt der Rand im Ofen ganz wunderbar auf (gibt innen große Löcher) und die Pizza ist in 2 Minuten fertig. Man darf den Rand allerdings NICHT mit Sauce einstreichen !!!

10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Bin begeistert!

Von Henri Walter am 21. März 2015

Ich stimme hier auf das Loblied auf dieses tolle Mehl mit allen Mitschreibern ein. Es begeistert mich immer wieder neu!

9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Das Mehl macht\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\'s

Von RG am 22. Dezember 2013

Ich benutze seit längerem ausschließlich dieses hervorragende Mehl wenn ich echte Pizza Napoletana mache. Nur die besten Zutaten, und dazu gehört dieses Mehl unbedingt.

9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Rezept Pizzateig im privaten Backofen

Von Karin Kranzlmüller am 9. April 2016

Sagt mir bitte, wie ihr euren Teig anmischt! Ich weiß nicht, wieviel Wasser und Olivenöl man nehmen soll. Meine Pizza sah im Backrohr anfangs super toll aus. Mein Backrohr schaft nur mayx. 250°C. Daher war das Ergebnis mies: Der Mozarella verbrannte nach 10 Minuten schon während die Tomatensauce noch flüssig und der Teig noch roh war. Kann mir jemand die genaue Teigmischung verraten und Backzeit im normalen Küchenofen verraten?

Antwort von Gustini:

Sehr geehrte Frau Kranzlmüller,
vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir verwenden auf 500g Caputo Mehl, 300ml Wasser, sowie eine Mischung aus Caputo Criscito 10g und 5g frischer Bierhefe (alternativ ca. 10g Trockenhefe), 15g Salz, 15 ml Olivenöl. Der Teig sollte insgesamt über ca. 8 Stunden dreimal gehen, zunächst auf das Doppelte und dann nochmals in einer warmen Umgebung bzw. nach dem Ausrollen oder in Form ziehen. Bei maximaler Hitze wird die Pizza dann ca. 10-15 Minuten gebacken. Den Mozzarella würden wir empfehlen erst kurz vor Ende der Backzeit auf die Pizza zu geben. Wir wünschen Ihnen Gutes Gelingen. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gern unter 0341-58300900 oder per Email an: service@gustini.de zur Verfügung!

8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Ãœber Nacht gehen lassen!

Von Krystyna Kühn am 20. August 2015

Ich bin auch eine grosse Freundin dieses Mehls. Pizzen gelingen bei mir am besten, wenn ich den Teig über Nacht gehen lasse. Bei der Hitze in diesem Sommer war das besonders günstig! Meine Empfehlung!

8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
SUUUUPER

Von T. Engelmann am 18. Dezember 2013

Dieses Mehl ist einfach super. WIr nehmen es nicht nur für Pizza und Pasta, sondern für alles. Sei es Kuchen, Plätzchen oder Pfannkuchen. Heute haben meine Freundin und ich unsere traditionellen Ostfriesischen Neujahrskuchen gebacken. Sensationell.

8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
DAS Pizzamehl Molino Caputo 00 Pizzeria - Wo bestellen?

Von Peter Storz am 1. Juni 2012

ich war auf der verzweifelten suche nach DEM pizzamehl der pizzaiolas antica molino di caputo. nun habe ich es endlich gefunden und ausprobiert. ich muss sagen ICH BIN BEGEISTERT!

23 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Super Mehl, aber...

Von Napoleon am 14. Januar 2016

handelt es sich bei diesem Mehl in der neuen Verpackung denn nun 1:1 um das gleiche Mehl, das sich in den blauen 25KG \\\"Pizzeria\\\" Säcken befindet, oder nicht? Im Internet finden sich hierzu widersprüchliche Angaben. Was sagt Gustini dazu?

7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Ein italienischer Genuss

Von Karin El-Alem am 8. Januar 2016

Pizza mit dem Mehl Cuoco von Caputo, nach dem Rezept von der Gustini Homepage das ist ein italienischer Traum.
Schon bei der Herstellung des Hefeteigs war der Unterschied festzustellen!

7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Tolle selbstgemachte Pizza!

Von Kay Werner am 11. August 2015

Immer wenn ich Pizza selbst backe, greife ich auf dieses tolle Mehl zurück! Alle meine Freunde kommen zu diesem Anlass immer sehr gerne vorbei!

7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Mehl

Von Hamberger Beate am 12. Januar 2016

Ist Gluten im mehl nicht schädlich?

7 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
endlich :)

Von F. Wolf am 31. Januar 2013

Lange habe ich auf einen deutschen Distributor für das Caputo Mehl gewartet! Danke Gustino!!
Das Mehl ist perfekt für echte Napoletana Pizzen geeiget! Es gibt nichts besseres!

11 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Gutes Mehl aber...

Von Michael Brüning am 28. Februar 2014

Hallo, ich hatte die Gelegenheit, dieses Mehl für meinen Pizzateig zu testen und war sehr zufrieden mit dem Ergebniss. Aber dennoch werde ich wohl dieses Mehl und alle anderen Produkte aus Italiens Süden meiden :Der Grund dafür liegt an der illegalen Giftmüllentsorgung der Camorra besonders in der Gegend um Neapel.Wer sich näher informieren möchte : WDR5 28.02.2014 in der Sendung \\\'Neugier genügt\\\'kann der Beitrag von Tilmann Kleinjung abgerufen werden .Mein Mehl-Alternative: das Pizzamehl der Frießinger Mühle .

13 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden

Produkt bewerten

  • Quality
    Zum Bewerten Stern auswählen