Pezzetidda

Sardellen-Oliven-Pizza

0 Kundenrezension(en)
Sardellen-Oliven-Pizza
  • Personen:
    0 Person(en)
  • Schwierigkeit:
    0
  • Zubereitungszeit:
    20 Minuten
  • Gesamtzeit:
    40 Minuten
  • Beliebtheit:
    gefällt 0 Person(en)

zurück zu den Rezepten

Rezeptinformationen

Die süß-salzig-aromatische Variante des italienischen Nationalgerichts mit Anchovis, Oliven und Rosinen.

Zutaten

Für den Belag:
+ 100 gr reife Tomaten oder alternativ geschälte Tomaten aus der Dose
+ 100 gr Mozzarella
+ 6 Sardellenfilets
+ 40 g Oliven, schwarz ohne Stein
+ 20 g Rosinen
+ Olivenöl
+ Salz

Anleitung

Die Rosinen in warmem Wasser einweichen.

Den Teig herstellen, siehe Grundrezept Pizzateig
Die Tomaten enthäuten, entkernen, in kleine Würfel schneiden. Den Mozzarella enbenfalls würfeln.

Rosinen abtropfen lassen, Sardellenfilets grob hacken, je nach Geschmack die Oliven ganz lassen oder zerkleinern. Den Pizzateig mit den Zutaten belegen und mit Olivenöl beträufeln.

Im vorgeheizten Backofen bei 220°C ca. 20 Minuten backen.