Insalata di arance rossa

Sizilianischer Blutorangensalat

0 Kundenrezension(en)
Sizilianischer Blutorangensalat
  • Personen:
    4 Person(en)
  • Schwierigkeit:
    1
  • Zubereitungszeit:
    15 Minuten
  • Gesamtzeit:
    60 Minuten
  • Beliebtheit:
    gefällt 0 Person(en)

zurück zu den Rezepten

Rezeptinformationen

In diesem Salat kommt das beste zusammen, was Sizilien zu bieten hat: Sonnengereifte, saftige Orangen, aromatische Oliven und bestes Olivenöl. In Sizilien ist er Beilage zu Fisch- und Fleischgerichten, aber auch als Vorspeise ist der Orangensalat köstlich.

Zutaten

+ 4 Orangen
+ 1 rote Zwiebel
+ 10 schwarze Oliven
+ 4 EL Olivenöl
+ 1 Bund glatte Petersilie
+ Meersalz
+ Pfeffer (aus der Mühle)

Statt roter Zwiebeln kann man auch Schalotten verwenden, aber das Originalrezept wird mit roten Zwiebeln zubereitet.

Der Salat kann auch mit Blattsalat und Nüssen oder Pistazien abgewandelt werden.

Anleitung

Zunächst werden die Orangen geschält und auch die weiße, bittere Haut entfernt. Ebenso werden die Kerne entfernt. Die Orangen werden in dünne Scheiben geschnitten. Je nach Belieben können die roten Zwiebeln in feine Würfel oder dekorative Ringe geschnitten werden. Die Petersilie wird gehackt und die Oliven entsteint (sofern man nicht entsteinte gekauft hat). Die feinen Orangenscheiben werden mit Olivenöl beträufelt und mit Salz und Pfeffer gewürzt. Die restlichen Zutaten werden darüber gestreut. Der Orangensalat muss etwa 40 Minuten kalt stehen.