Spaghetti

Spaghetti

- Pasta Lori
Die Original-Spaghetti aus Apulien, dem Pastaherz Italiens, werden mit goldenem Hartweizen der besten Qualität und viel Liebe gemacht. Lassen Sie sich ins Land der Pasta entführen und genießen Sie ein Traditionsprodukt.   Mehr erfahren
1,99 € Bisheriger Verkaufspreis: 1,99 € Verfügbar
1,49 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Menge 500 g GP: 1 kg = 2,98 €
1,49 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Menge 500 g GP: 1 kg = 2,98 € Nr.: 67372 Zutaten
Jens Depenau
Empfohlen von Jens Depenau
  • Gratis Versand ab 25 Euro
  • Über 100.000 zufriedene Kunden
  • Liebevoll handverlesenes Sortiment
  • Foodscout Genuss-Garantie
Spaghetti
Spaghetti Auf den Wunschzettel Verfügbar
1,99 € Bisheriger Verkaufspreis: 1,99 € Verfügbar
1,49 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Menge 500 g GP: 1 kg = 2,98 €
1,49 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Pasta Lori

Die Felder um das Städtchen Altamura sind berühmt für ihren Hartweizen. Der warme Wind streift durch die Hügel. Golden leuchten die Ähren vor dem azurblauen Himmel. Seit 30 Jahren macht das Familienunternehmen Lori daraus himmlische Pasta.

Aus der Region Apulien

Zum Erzeuger
Produktdetails
Zutaten
Foodscout
FAQ
Produktdetails

Spaghetti - Erfahren Sie mehr!

Spaghetti Amore

Spaghetti sind wohl die berühmtesten Nudeln der Welt. Am bekanntesten sind die Spaghetti Bolognese. Man serviert sie mit einer Tomatensoße, die aus Hackfleisch und mediterranen Gewürzen gekocht wird. Aber wußten Sie, dass man in der traditionellen italienischen Küche merkwürdigerweise kein Rezept für Spaghetti Bolognese findet?

Ragù: Die Mutter der Bolognese

Die Mutter der weltweit bekannten Sauce heißt auf Italienisch nämlich ganz anders: Ragù. Es handelt sich dabei um ein dick eingekochtes Hackfleisch-Ragout, das aus der Stadt Bologna stammt. Hier serviert man das Ragù traditionell immer zu breiten, goldgelben Tagliatelle aus frischem Eiernudelteig oder nimmt es als Basis für eine Lasagne.

Spaghetti: Eine Frage der Sauce

Spaghetti lieben leichte Saucen oder Sughi auf Basis von passierten Tomaten, frischer Sahne oder würzigem Olivenöl. Diese Saucen bleiben besser an der langen, glatten Pasta hängen, als stückige Varianten. Wenn man die Spaghetti dann auf der Gabel aufrollt, bleiben keine Saucenstückchen auf dem Teller zurück: das ist wahres Spaghetti-Vergnügen.



Spaghetti mit Sugo Classico

Apulien

Zur Region
Zutaten

Nährwertangaben

je 100 g
Brennwert354 kcal / 1500 kj
Fett1.5 g
davon gesättige Fettsäuren0.5 g
Kohlenhydrate 71 g
davon Zucker0 g
Eiweiss12.5 g
Salz0 g

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer

Pasta Lori Food Service srl, Via del Fragno, 42, I-70022 Altamura

Foodscout

Foodscout Tipps

Spaghetti carbonara - Rezept

Alla Carbonara bedeutet „nach Köhlerart“, denn der Legende nach ist dieses einfache Gericht mit Speck, Eiern und Pecorino-Käse von Köhlern zubereitet worden. Tatsächlich wird aber vermutet, dass das Rezept wesentlich jünger ist und mit den Fleisch- und Eierrationen der Alliierten nach Rom kam. Denn besonders die italienische Hauptstadt und die umgebende Region Latium sind bekannt für dieses Rezept.

Personen: 4
Schwierigkeit: einfach
Menüfolge: Hauptspeise
Zubereitungszeit: 40 Minuten

    ZUTATEN
  • 400g Spaghetti
  • 150g Pancetta oder durchwachsener Speck
  • 150g geriebener Parmesan
  • 5 Eier
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. 1. Würfeln Sie den Speck und braten Sie ihn mit dem Olivenöl in einer heißen, großen Pfanne knusprig.
  2. 2. Die Spaghetti in reichlich kochendes Salzwasser geben.
  3. 3. In der Zwischenzeit trennen Sie die Eier und schlagen die Eigelbe mit dem Schneebesen in einer großen Schüssel auf. Rühren Sie 100g Parmesan und etwas frisch gemahlenen Pfeffer dazu. Das Eiweiß können Sie für etwas anderes benutzen.
  4. 4. Gießen Sie die Nudeln ab und vermischen Sie sie gut mit dem Speck aus der Pfanne. Dann gießen Sie die Eier-Käsemischung dazu und mischen alles sofort und schnell durch. Die Eier sollen nicht stocken und die Soße schön flüssig und cremig bleiben.
  5. 5. Servieren Sie die Spaghetti Carbonara sofort, bestreut mit Parmesan und frisch gemahlenem Pfeffer.



Spaghetti carbonara

FAQ

FAQ

Woraus sind die Spaghetti gemacht?

Die Spaghetti bestehen zu 100% aus Hartweizengriess.

Welche Garzeit haben die Spaghetti?

Die Spaghetti sollten 4 bis 6 Minuten sprudelnd kochen.

Kundenbewertungen

Schreiben Sie eine Bewertung

Produkt bewerten

  • Quality
    Zum Bewerten Stern auswählen