Burritos di verdura

Vegetarische Burritos

0 Kundenrezension(en)
Vegetarische Burritos
  • Personen:
    4 Person(en)
  • Schwierigkeit:
    1
  • Zubereitungszeit:
    30 Minuten
  • Gesamtzeit:
    60 Minuten
  • Beliebtheit:
    gefällt 0 Person(en)

zurück zu den Rezepten

Rezeptinformationen

Diese vegetarischen Burritos sind ideal für warme Tage geeignet. Das knackige Gemüse schmeckt und erfrischt.

Zutaten

Für die Tortillas:
+ 200g Mehl, z.B. Concini con Cipolla
+ 1 EL Trockenhefe
+ 100 ml Wasser
+ Salz
Für die Burritos:
+ 250g Borlotti-Bohnen, vorgegart
+ 140g Dosenmais
+ 100g Pilze
+ 1 Paprika
+ 1 Tomate
+ 1 Zucchino
+ 2 Blätter Kopf- oder Eisbergsalat
+ 3 EL Olivenöl
+ Salz und Pfeffer

Anleitung

Das Mehl mit der Hefe und etwas Salz vermischen, das lauwarme Wasser hinzufügen, alles vermengen und für 15 min gehen lassen.
Den Teig in vier gleiche Teile teilen und auf einer bemehlten Fläche mit einem Nudelholz ausrollen. Die Burritos bei geringer Hitze in einer beschichteten Pfanne braten und warm halten.
3 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen und die in Streifen geschnittenen Zwiebeln darin anbraten. Die Zucchini, Tomaten, Paprika, Salatblätter und Pilze in Juliennes (Streifen) schneiden. Diese Zutaten mit den gebratenen Zwiebeln, den Borlotti-Bohnen und dem entwässerten Mais vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und weitere 10 min im Zwiebeltopf garen.
Die Burritos auf die Arbeitsfläche legen, bei Bedarf noch einmal erwärmen, das Gemüse in die Mitte geben. Die Burritos eng einrollen und warm servieren. Dazu können Sie Guacamole reichen.