Balsamico-Linsen – Grundrezept und mehr

Balsamico und Linsen sind ein absolutes Traumpaar! Schnell gemacht, würzig, süß, sättigend und gesund. Was will man mehr? Richtig, eine Kugel Burrata könnte dem Ganzen noch die Krone aufsetzen. Deswegen gibt es in diesem Artikel ein Grundrezept für Balsamicolinsen und Ideen, wie Du mit Burrata und Kürbis ein herbstlichen Festessen daraus zaubern kannst.

Balsamico-Linsen – Grundrezept und mehr
0

Balsamico Linsen & Variante mit Burrata und Kürbis

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Dauer: 35 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Portionen berechnen 4

Zutaten

Für die Balsamico-Linsen
  • 250 g Linsen , z. B. LePuy oder Beluga
  • 1 Zwiebel
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
Für die Marinade
Für die herbstliche Variante

Anleitungen

Grundrezept
  • Linsen in der Gemüsebrühe kochen bis sie weich sind.
  • Zwiebel schälen und fein würfeln. Dann in einer Pfanne in Olivenöl andünsten. Mit Salz und Pfeffer und Thymian würzen.
  • Die Linsen mit einem Schaumlöffel aus der Brühe heben und in die Pfanne geben. Mit der Hälfte des Balsamico ablöschen, gut mischen und etwas einkochen lassen. Eventuell ein, zwei Löffel von der Gemüsebrühe dazu geben, damit der Sud etwas verlängert wird.
  • Aus Olivenöl, Senf, dem Rest des Balsamicos, Honig, Salz und Pfeffer mit einem Schneebesen eine Sauce rühren. Die Linsen damit vermischen und servieren.
Herbstliche Variante mit Burrata und Kürbis
  • Einen Hokkaidokürbis fein würfeln und in etwas Olivenöl anbraten. Salz und Pfeffer nicht vergessen. Die Würfel kurz bevor sie gar sind mit 2 El Balsamico ablöschen und dann mit den Linsen vermischen. Das Kürbis-Linsengemüse nun auf Teller portionieren und mit einer Kugel Burrata krönen .
PDF

Wie hat Ihnen das Rezept gefallen?

Bewerten

Haben Sie Fragen zu diesem Rezept für Balsamico-Linsen oder wollen Sie Ihren persönlichen Koch-Trick mit uns teilen? Dann schreiben Sie unten doch einfach schnell einen Kommentar!

Wenn Du nach den Balsamico Linsen noch mehr Lust auf Linsen bekommen hast, probier doch einmal unser Rezept für italienische Linsensuppe! Und vergiss nicht, Dir die folgende Grafik auf Pinterest zu merken!

Ciao und Grazie für Deinen Besuch!

Ciao und Grazie für Deinen Besuch!

Hi, ich bin Jens! Italienliebhaber, Hobby-Barista und Gründer von Gustini, Deinem Shop für die leckersten Spezialitäten aus Bella Italia. Ich bringe Dir Italien auf den Tisch!

Jetzt Kommentar hinterlassen!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.