Focaccia mit Tomaten – italienisches Rezept

Süße Kirschtomaten schenken der luftigen Focaccia in diesem Rezept besonders viel Aroma und machen sie so richtig schön saftig!

Focaccia mit Tomaten – italienisches Rezept
1

Focaccia Pomodoro – mit Kirschtomaten

Vorbereitungszeit 1 day 5 Stunden
Zubereitungszeit 25 Minuten
Dauer: 1 day 5 Stunden 25 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Portionen berechnen 10

Zutaten

  • 2 g Hefe , frisch
  • 20 g Salz
  • 250 ml Wasser , kalt
  • 50 ml Olivenöl
  • 1  EL Zucker
  • 500 g Mehl , Tipo 00
  • 250  g Kirschtomaten

Anleitungen

  • Salz im kalten Wasser auflösen .
  • Die frische Hefe zwischen den Händen über dem Mehl verreiben.
  • Das Salzwasser nach und nach in das Mehl geben und einkneten. Nach und nach Zucker und Olivenöl mit einarbeiten.
  • Den Teig 10 Minuten kräftig durchkneten. Sobald der Teig elastisch ist und nicht mehr klebt, abgedeckt 2 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen. Anschließend für 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Den Teig nach einem Tag aus dem Kühlschrank nehmen und 2 Stunden abgedeckt bei Raumtemperatur stehen lassen.
  • Backblech mit Olivenöl bestreichen und den Teig mit den Fingern in die rechteckige Form drücken. Durch die Fingerspitzen entstehen dabei kleine Mulden.
  • Kirschtomaten halbieren und den Saft der Tomaten über dem Focaccia ausdrücken. Die ausgedrückten Tomaten dann mit der geschlossenen Seite tief in den Teig drücken. Die Foccaccia nun nochmal für 30 Minuten gehen lassen.
  • Die Focaccia mit grobem Salz und Oregano bestreuen, mit ein paar Spritzern Olivenöl benetzen und für 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180° C goldbraun backen.
PDF

Wie hat Ihnen das Rezept gefallen?

Bewerten

Haben Sie Fragen zu diesem Rezept für Focaccia mit Tomaten oder wollen Sie Ihren persönlichen Koch-Trick mit uns teilen? Dann schreiben Sie unten doch einfach schnell einen Kommentar!

Focaccia mit Tomaten – Schritt für Schritt

Ist Focaccia mit Tomaten nicht das Richtige für Dich? Dann schau mal in unser Rezept für klassische Focaccia . Dort findest Du noch viele weitere Ideen für Variationen des traumhaft leckeren italienischen Fladenbrotes!

Ciao und Grazie für Deinen Besuch!

Ciao und Grazie für Deinen Besuch!

Hi, ich bin Jens! Italienliebhaber, Hobby-Barista und Gründer von Gustini, Deinem Shop für die leckersten Spezialitäten aus Bella Italia. Ich bringe Dir Italien auf den Tisch!

Jetzt Kommentar hinterlassen!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.